Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr ist die Jugendabteilung der Poppenreuther Feuerwehr. In der Jugendfeuerwehr werden nicht nur die Nachwuchskräfte ausgebildet, sie ist auch eine Jugendgruppe im Sinne der allgemeinen Jugendarbeit. Mitmachen können alle Mädchen und Jungen ab ihrem 12. Geburtstag. Während in den ersten Jahren die Jugendarbeit im Mittelpunkt steht, steigen im Laufe der Zeit auch die Ausbildungen und Anforderungen, so dass es bereits mit 16 die Teilnahme an ersten Einsätzen möglich ist!

Höhepunkte des Jahresplanes sind nicht nur Feuerwehrübungen und das Funkspiel mit Schnitzeljagd, sondern auch Aktionen wie Übernachtungen, Kirchweihbesuch und Ausflüge.

Die Dienste finden in der Regel alle zwei Wochen am Mittwochabend von 17:30 – 20:00 Uhr statt, in den Sommermonaten teilweise auch am Wochenende. Details stehen im Dienstplan oder im Übungskalender. Bei Interesse einfach mal die beiden Jugendwarte Jakob Heuberger und Max Müller (jugend@ff-poppenreuth.de) kontaktieren, eine Schnupperteilnahme ist nach vorheriger Absprache fast immer möglich!